events




H.C.Artmann -
7 Gedichte, zeichnt vom Fröhlich



Der 2000 verstorbene Poet und Moritat-Virtuose H.C. Artmann,
bekanntermaßen ein großer Freund des stilvollen Durcheinanders von ernster und unernster Kunst, hätte wohl seine helle Freude an jenem Projekt gehabt, an das sich jüngst der Wiener Zeichner Walter Fröhlich, Jahrgang 1967, wagte.
Profil, Ausgabe 18, 02.05.2011

H.C.Artmann erscheint im MILENA Verlag
Heftige Bücher für heftige Menschen





Essen wie im Häfn -
Kriminal Journal Kochbuch



Das hat jetz wirklich lang gedauert. Vor knapp 4 Jahren wollt ich mit dem Maresch, dem Wolf und dem Putzker ein kleines Comicheftl mit feinen Rezepten auf den Markt bringen. Das Gerücht machte die Runde und bald waren über 20 Zeichner daran beteiligt. Jetzt ist das Buch endlich gedruckt und ein Herbst voller Lesungen, Autorengespräche und Signiertermine steht ins Haus.

Das wird ein Spaß!!


Essen wie im Häfn erscheint im MILENA Verlag
Heftige Bücher für heftige Menschen






Kriminal Journal Präsentiert #2
Maresch's Geile Hühner schlagen zurück!


Und weil wir nicht wissen, wohin mit all dem schönen Geld, das uns von euch in die Unterhosen gesteckt wird, haben wir schon wieder ein Hefterl drucken lassen. Die Fortsetzung des preisgekrönten ersten Bandes. 36 Seiten, voll in Farbe! Abartigkeiten inklusive! Erlebt eine schöne Zeit mit dem Hühnchen Maya, zittert mit Free Willi und erlebt eine Autoverfolgungsjagd wie sie noch nie zu sehen war.
KAUFT DIESES HEFT!! .
Cover vom Fröhlich.






Kriminal Journal Sonderheft #1


Über ein Jahr hat es gedauert, bis endlich alle Beiträge fertig waren. OK, meiner war als letzter fertig aber das Warten hat sich gelohnt. Rechtzeitig zum 1. Wiener Comictag konnten wir ein Heft voller historischer Kriminalfälle aus Wien präsentieren:

Richard K. Breuer (Rotkäppchen 2069, Schwarzkopf,...) dokumentiert das letzte Duell im Schatten der Gloriette. Sensationell gezeichnet von Philippe Sergent der nach seinem ersten, in Frankreich veröffentlichtem Albun gerade für Cothias (Im Schatten des Neumonds, Wind der Götter,...) an einem Comic arbeitet.

Bernd Frenz schreibt ja nicht nur auflagenstarke Romane soldern ist in der Comicszene längst als Autor für hochkarätige Comicpublikationen bekannt (z.B. Heavy Metal). Für das Kriminal Journal schrieb er einen Krimi der erst wie ein Horror-Comic daher kommt, bald aber klar macht, dass die Realität weitaus schrecklicher sein kann. Visualisiert im Linolschnitt von Thomas Fatzinek (Als die Nacht begann).

Die wilden 20er! Sex, Lügen und Giftmischerei! Die mit Preisen überschüttete Illustratorin Sibylle Vogel zeichnet eine Geschichte voll Dekadenz und Durchtriebenheit nach einem Text von der Comiczeichnerin und -autorin Nina Dietrich.

Und dann gibts noch 17 Seiten Rassismus und Xenophobie vom Vorabend des 1. Weltkrieges. Es ist ja nicht erst seit der Ostöffnung an der Tagesordnung, dass alle die nicht seit mindestens 200 Jahren in Wien wohnen in dieser Stadt einen recht schweren Stand haben.
"Jeder Schuss ein Russ", "Jeder Stoß ein Franzos" und "Serbien muss sterbien".
Na, mehr brauchs't ned.
Gezeichnet und getextet vom Fröhlich.






Kriminal Journal Tango!


Stefan Weber als Supersheriff!
Tanja Taktlos als Chief Agent!
Biggie Kiara Waite als Head of Lab!

C.S.Ei. Meidling, der DRAHDIWABERL Comic ist da!
15 000 Stück Auflage!
Zu haben im Comic- Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel!

Als Bonus:
Der KURT OSTBAHN Comic von Ronald Putzker!!

Und das alles ab sofort alle 3 Monate!

Na bitte, es geht ja.

Kriminal Journal, der gröbste Spaß der Stadt!

Immer noch!!





Kriminal Journal, die Ausstellung!


Na bravo! Da wird wieder mal die ganze zwielichtige Bagage aus ihren Löchern kommen. Aber bitte, wenn's denn sein muss...
Montag, 15. September 2008, 19:00 Uhr

kunstbuero/Schaulager präsentiert:

*Kriminal Journal, die Ausstellung.*

Heinz Wolf, Ronald Putzker, Helmut Kollars, Michael Wittmann, Gabriel Nemeth, Harald Havas, Nina Dietrich, Philip Kopera, Sibylle Vogel, Philippe Sergent, Janina Putzker, Holger Hürfeld, Richard K. Breuer, Thomas Kriebaum, Thomas Fatzinek, Andre Breinbauer, Andreas Paar, Erwin Meisel

und natürlich der Maresch und der Fröhlich

Schadekgasse 6 1060 Wien
Öffnungszeiten: Mi-Fr 15.30-19.30 , Sa 13-15 Uhr

Kriminal Journal, der gröbste Spaß der Stadt!

Immer noch!!

Kriminal Journal Unterhosen!
Ab sofort gibts in unserem Shop http://kriminaljournal.spreadshirt.net
alles von der Unterhose bis zum Babylätzchen mit unseren Designs bedruckt.

Wir kleiden eure Körper!
Kriminal Journal, der gröbste Spaß der Stadt!


 

KA-PUFF!! #17 präsentiert

einen

KRIMINAL JOURNAL FILM


Maresch & Fröhlich goes Erlangen

Starring:
Maresch, Thomas Strohmaier, Ronald Putzker, André Breinbauer, Elke Reinhart, Gerhard Schlegel, Yann Krehl und Fröhlich.


Sendetermine:
Mo. 30.06., 21:30 und 01:35 Uhr
Di.v01.06., 19:30 Uhr
Mi. 02.06., 17:30 und 23:55 Uhr
Do. 03.06., 15:30 Uhr
Fr. 04.06., 13:30 Uhr
Sa. 05.06., 11:30 und 02:00 Uhr
So. 06.06., 09:30 Uhr

Nur auf OKTO und als webstream http://okto.tv/?page_id=55&language=de


Kriminal Journal Präsentiert #1 - Geile Hühner!
Ab sofort lieferbar!


Der Maresch hat es ja schon in KA-PUFF!! #15 angekündigt:
Die Hühner kommen!!

Jetzt sind sie wirklich da. 36 Seiten, voll in Farbe.
Der 2001 vom ORF preisgekrönte Comic zum ersten Mal als Hardcopy.

Und er arbeitet schon am nächsten Band!

Aber vorher zeichnet er noch die nächste
Cosa Nostra Folge für's Kriminal Journal #5.

Kein Schmäh!!


Frisch aus der Druckerpresse:
Das Wiener Kriminal Journal #4


Garantiert glanzlos!!
Noch nie war ein Comic so roh wie dieser!

Unlackiertes Cover!
Ungeschminkte Wahrheit!

Ronald Putzker, Janina Putzker, der Maresch und der Fröhlich
erzählen Geschichten aus der Wiener Unterwelt!

Dieses Heft ist den Huren von Wien gewidmet.

Signiert wird am 14. März im ComicTreff, Barnabitenstrasse12,
im 16. ab 15:00 Uhr!

Das wird ein Spaß!


Der Maskenmann im Fernsehen!!

Also, wer's immer noch nicht glaubt, soll sich die
TV-Sendung KA-PUFF!! #07 auf OKTO ansehen.

Sendetermine:
Mo. 24.09. 21:30
Di. 25.09. 18:30
Mi. 26.09. 16:30
Do. 27.09. 14:30
Fr. 28.09. 12:30
Sa. 29.09. 11:30




Man hat es uns ja nicht wirklich geglaubt, dass wir die deadline einhalten aber es stimmt:
am 30. September wird auf der Comicbörse die
3. Ausgabe vom Kriminal Journal präsentiert!

Diesmal haben sich der Maresch und der Fröhlich gleich ein paar hochkarätige Zeichner geangelt:

Ronald Putzker ist mit einer Story aus dem Sekretariat der Kriminal Journal Redaktion und mit Inspektor Burnadz vertreten,
Heinz Wolf liefert mit "Und wieder Blaue Bohnen im Kaffee" die Fortsetzung der Mandl-Affäire,
Andreas Paar bringt mit der Mistress die Kinder nach Wien zurück
und der Maresch beschäftigt sich diesmal mit der Camorra!

Und wo ist der Augustin und Jerry, die Schabe?

Von denen bekommt jeder sein eigenes Heft!

Ja und an der TV-Serie wird auch schon gearbeitet!!

Kein Schmäh!!



Am 4. März 2007, nach einem vollen Jahr war's dann soweit.
Die zweite Ausgabe vom Kriminal Journal erschien mit einer verspäteten Augustin Weihnachtsgeschichte, der ersten Folge von Jerry, der Schabe und
einer Vorschau auf Geschichten die noch kommen werden.

Für nächsten Herbst ist auch schon das nächste Heft geplant.
Ausserdem erscheint im Dezember der Augustin Sonderband.

Und dann kommt ja auch noch die TV-Serie und der Film.

Kein Schmäh!!



In Wien gibt es derart viele Gauner, Strizzis, Halsabschneider und Comiczeichner, dass es da nur eine Frage der Zeit war, bis sich Vertreter genannter Gattungen zu einem gemeinsamen Projekt entschlossen.

Hier zu leben kann oft recht anstrengen und so floss noch viel Wasser die Donau 'runter bis die Zeichner ihre Sinne und Arbeiten für dieses Heft zusammen hatten.

Mit dieser Ausgabe ist ein Anfang getan.

Mal seh'n, wie's weiter geht.


redaktion@kriminal-journal.com

Tango 01